Nov | 1
(2)
Brooks Ambassadors, Run Happy!

Brooks Ambassador und Vorzeige-Daddy Marcel Martens

Heute stellen wir Euch wieder einen unserer Brooks Ambassador’s vor. Einige aus der Laufszene kennen Marcel Martens, liebevoll auch Maazel genannt, natürlich schon.

Zuletzt noch in der Men’s Health Dad zu sehen, erzählt er uns heute ein bisschen mehr über sich und seine Leidenschaft das Laufen.

Was bedeutet Laufen für Dich?

Gar nicht so elementar Hochtrabendes, wie viele vielleicht denken – als Mountainbiker mit zwei neuen Kreuzbändern habe ich Laufen früher verabscheut – ich war auch meist zu adipös für die lädierten Haxen. Zumeist hat Laufen aber auch den knallharten Vorteil, dass man gut damit „in shape“ kommt und bleibt… 🙂 Ich mag es einfach, mich in Wettkämpfen oder im Training ein Stück weit zu „schinden“ und dieser Sport ist sooo elementar einfach, dass er überall durchführbar ist und man sich sehr wenig dafür umziehen muss!! 🙂

Was bedeutet RunHappy für Dich?

Ein sehr großes Stück „Laufflair“ und vor allem gute Laune! Breites Lächeln, Spaß haben und durch vielfältige Abwechslung loslegen…ob allein oder mit anderen, es „läuft“ immer. Ich habe das „runhappy“ so verinnerlicht, dass ich nicht mehr ohne sein mag. 🙂

Wie fange ich als blutiger Anfänger an zu joggen? Welche Tipps kannst Du Einsteigern mit auf den Weg geben?

Einfach MACHEN !! Predige ich schon immer. Nicht grübeln oder hadern, einfach RAUS und Sauerstoff fangen. Für „unsere Trails“ bedarf es keinen Trailschuh & für 2, 4-1/3 oder 7km bedarf es keiner riesigen Vorbereitung. Das Tempo spielt keine Rolle…nur am Ball bleiben und nach 3-4 „Einheiten“ genießen, wie viel Freude es bereitet.

Wie sieht dein ideales Lauffrühstück aus?

1 Brot mit DAUMENDICK Nutella !! 🙂 Wobei ich auch tatsächlich Fan von kleinen Nüchternläufen bin.

Was nimmst Du bei Deinen Läufen immer mit?

Nicht immer, aber oft meine kleine Tochter und meine beiden Hunde. Immer eigentlich nur 1 Endgerät zur Km-Messung, sei es am Arm oder auf dem Handy. Ansonsten quasi nichts Besonderes…Laufen ist so schön pragmatisch! 🙂

Über Marcel

Maazel_the… Ⓕinisher – oder auch… Ⓕamily-Dad Ⓕoto-Junkie Ⓕriend Ⓕrisch-Triathlet Ⓕorerunner [Ⓕri:ki:] Ⓕan aktiver Menschen … schreibt hier über seine Abenteuer: http://maazel.de

Neben Sport gern unterwegs mit der Familie, den Hunden, im offenen Sauerstoff, auf Reisen, mit Freunden, mit lauter Musik, auf Konzerten, ohne viel Schlaf, mit viel gutem Essen, mal auf ein Bierchen…

2 Comments
  1. Jrene

    Dein “Einfach MACHEN!” hab ich noch immer im Ohr, wenn ich daran rumhirne, ob und wann ich gegebenenfalls irgendwann einmal nen Marathon rennen soll. 🙂
    Herzlich, Jrene

    Reply

Leave a Reply

  • (will not be published)

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>